Es ist endlich so weit. Wir starten mit einigen Teams bzw. Trainingsgruppen wieder mit dem Freilufttraining. Alle Bestimmungen und Maßnahmen sind in unserem Vorstands-, Trainer- und Betreuerstab verinnerlicht und umgesetzt, so dass wir endlich wieder unter den aktuellen Auflagen und Abstandsregeln trainieren können. Heute startet die erste Gruppe mit dem „Training“. Es wird nicht viel mit dem klassischen Training, wie man es kennt, zu tun haben, dennoch wird es eine abwechslungsreiche und kontaktfreie Einheit werden. Morgen steigen dann die nächsten Gruppen ein. Neben den Junioren starten auch dann die Senioren wieder.

Da Abstand alleine nicht ausreicht die Verbreitung des Virus einzudämmen hat der SV WA ein Hygienekonzept erstellt und bittet dringends sich an dieses zu halten. Alle wichtigen Informationen haben wir euch unten zusammengestellt. Bei Fragen steht das Vorstandsteam euch gerne zur Verfügung.

Es ist endlich so weit. Wir starten mit einigen Teams bzw. Trainingsgruppen wieder mit dem Freilufttraining. Alle Bestimmungen und Maßnahmen sind in unserem Vorstands-, Trainer- und Betreuerstab verinnerlicht und umgesetzt, so dass wir endlich wieder unter den aktuellen Auflagen und Abstandsregeln trainieren können. Heute startet die erste Gruppe mit dem „Training“. Es wird nicht viel mit dem klassischen Training, wie man es kennt, zu tun haben, dennoch wird es eine abwechslungsreiche und kontaktfreie Einheit werden. Morgen steigen dann die nächsten Gruppen ein. Neben den Junioren starten auch dann die Senioren wieder.

Da Abstand alleine nicht ausreicht die Verbreitung des Virus einzudämmen hat der SV WA ein Hygienekonzept erstellt und bittet dringends sich an dieses zu halten. Alle wichtigen Informationen haben wir euch unten zusammengestellt. Bei Fragen steht das Vorstandsteam euch gerne zur Verfügung.