Rechtzeitig zur HKM Vorrunde, konnten sich unsere Jungs über einen neuen Trikotsatz freuen.

Das Trainerteam und die Spieler, bedanken sich herzlich bei der Firma HEKO und speziell bei Rainer Koch für die großzügige Unterstützung des Team.

Nicht nur die neuen Trikots glänzten.

Nein, auch das Team legte während des gesamten Turniers eine Glanzleistung hin.


Ohne Gegentor konnten alle Spiele gewonnen werden, was den souveränen Einzug in die Finalrunde der Hallenkreismeisterschaften am 7.03.2020, bedeutete.

E1 – Holzhausen/Sylbach 5:0

E1 – TuS Asemissen 3:0

E1 – JSG Oerlinghausen/Lipperreihe 2:0