Nach unserer wohl verdienten Winterpause ging es heute zu unserem Ersten Freiluftspiel gegen den SV Ubbedissen. Die kommenden Testspiele  möchten  wir nutzen, um uns akribisch auf die kommenden schwierigen Punktspiele vorzubereiten.

Die C2 machte von Anfang an einen ordentlichen Eindruck und spielte zügig mit schönen Kombinationen nach vorne, doch der letzte Abschluss zum Tor gelang uns leider nicht. Bereits nach einer viertel Stunde musste unser Spieler Cayan mit der Nummer 24 verletzungsbedingt ausgewechselt werden. An dieser Stelle wünschen wir ihm natürlich gute Besserung 🍀 und das er bald wieder fit ist !!! Ohne Tore ging es dann in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte wollten wir noch präzisere Bälle spielen und natürlich den Torabschluss zügiger finden, was uns auch in der ein oder anderen Situation gut gelungen ist. Durch einen schönen Spielzug und ein tolles Nachsetzen verwandelte Julius T. den Ball zum 0:1 für uns. 
Kurz vor Schluss erzielte dann der Gegner noch den unverdienten Ausgleich zum 1:1 Endstand. Alles in allem war es eine gute Partie mit dem ein oder anderen Manko noch, woran wir in den nächsten Trainingseinheiten noch arbeiten werden.