Unser viertes Meisterschaftsspiel gegen den TuS RW Grastrup-Retzen haben wir auf Wunsch vorgezogen und so schon am späten Dienstagnachmittag gespielt. Nach dem Sieg gegen Holzhausen wollten wir auch dieses Spiel unbedingt gewinnen und eine kleine Siegesserie starten. 

Begrüßung

So sind wir dann auch in das Spiel gegen Retzen gestartet. Von der ersten Sekunde an hatten wir die Partie unter unserer Kontrolle. Wir waren sehr spielstark und und haben alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Phasenweise haben wir probiert, den Ball spätestens mit dem dritten Kontakt zu spielen. Auch das haben unsere Jungs schon sehr souverän hinbekommen. Am Ende gingen wir mit einem deutlichen Sieg vom Platz.

Im Anschluss an das Spiel haben wir noch ein 9-Meter-Schießen durchgeführt. Unser Torwart Kjell konnte hier mit ein paar Paraden sein Können zeigen.

Mit der Leistung seiner Spieler ist unser Trainer Özhan sehr zufrieden. Mahnt aber auch an, dass man sich nicht auf der Leistung ausruhen darf und immer weiter trainieren muss. Am kommenden Wochenende hat die F-Jugend spielfrei.