Nach dem Gewinn des Kreispokals der E-Jugend am Mittwoch hat die D4 auch in der Kreisliga B erneut eine starke Vorstellung abgegeben. Die Mannschaft besiegte die JSG Bexterhagen/Lockhausen mit 4:1 (1:1).
Zwar erwischte die D4 keinen guten Start und geriet in Rückstand, doch mit einem personellen Wechsel im Sturmzentrum fand die Mannschaft zurück in die Erfolgsspur.
Für den Titelgewinn wird es aber trotzdem nicht reichen. Den sicherte sich der TBV Lemgo 2, der zwar ein schlechteres Torverhältnis aufweist, aber von der D4 dennoch nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden kann, weil zuerst der direkte Vergleich zählt. Und der ging mit 2:3 verloren.

Bericht des Trainerteams vom 15.06.2019