Trainer & Betreuer

Frank Czarnetzki

Trainer

Telefon:
Mobil: 0176-51966814
E-Mail:
.

Sören Krack

AH-Obmann

Telefon:
Mobil: 0152-33607275
E-Mail:soeren-krack@gmx.de
.

Unsere Trainingszeiten

KR = Kunstrasenplatz Schulzentrum Aspe
HB = Heerser Bruch
 
Freiluftsaison (Apr. - Okt.) , freitags:   19:30h - Open end.
Hallensaison, freitags:   19:00 - 20:00h  (Soccer Arena)

 

 

Hinten links:  Dirk Menke, Markus Scholten, Stefan Tappe, Dirk Sander, Thorsten Schäfer, Sascha Jablonsky, Stefan Kraus
Vorne links:  Michael Siebrasse, Tobias Barthold, Carsten Schulze, Feyhan Karadeniz, Frank Carnetzki, Michael Buttkus

Es fehlen:  Alex Ruge, Dirk Montag, Axel Carls, Jens Joseph, Kai Bieler, Martin Deppermann, Ralf Meise, Carsten Opitz, Dirk Möllermann, Mattes Kröger, Jürgen Ortmann, Bejtush Isufi

 

Ü32-Stadtmeisterschaft am Samstag

Gepostet am 16 Mar 2017 von Marius Grimm
Drucken / Kommentare: 0

Am Samstag, 18.03.2017, findet in der Halle Aspe die Ü32-Stadtmeisterschaft statt. Ab 14.00 Uhr messen sich die Altliga-Kicker vom TuS Bexterhagen, TuS RW Grastrup-Retzen, TSG Holzhausen/Sylbach, TuS Lockhausen, SV Wüsten und SV Werl-Aspe im Modus "Jeder gegen Jeden". Die Siegerehrung ist für 17.30 Uhr vorgesehen.

Unsere AH ist der Ausrichter dieser Stadtmeisterschaft und lädt hierzu herzlichst ein. Der Eintritt ist natürlich frei!

Erste siegt beim Vereinseigenen, AH überraschen positiv
*Update 12.01.: weitere Bilder*

Gepostet am 10 Jan 2016 von Wolfgang Rüter
Drucken / Kommentare: 0

(10.01.)

Ergebnisse der Ersten bei der Endrunde um den LZ-Cup.

WA - Post Detmold  3:3

WA - Kachtenhausen  2:3

WA - Hakedahl  3:1

Unsere Erste musste sich leider nach dem Ende der Gruppenphase hinter den LZ-Cup-Finalisten einreihen und erhielt so leider kein Ticket für das Halbfinale. Gegen den Turniersieger Post Detmold gab es im ersten Spiel ein Unentschieden und auch gegen den Zweitplatzierten konnten wir das Spiel offen gestalten, mussten aber dann doch der 2:3 Niederlage einwilligen. Im letzten Spiel siegten wir dann souverän.

(09.01.)

Das „Vereinseigene“ konnte die Erste überlegen mit der max. Punkteausbeute von 12 Pkt. aus den vier Spielen für sich entscheiden. Angeführt vom „Techniker“ Alex Schneider (wertvollster Import aus den ehemaligen GUS-Staaten nach Helene Fischer) ließen sie nichts anbrennen. Einen überragenden und völlig austrainierten Eindruck hinterließen die AH-Spieler sowohl auf dem Spielfeld, wie auch im Bewirtungsbereich auf der Galerie. Der 2. Platz war der Lohn für das......

5. AH-Sieg in Folge. Matthes, der Herr der Worte, erklärt es euch

Gepostet am 01 Jun 2015 von Wolfgang Rüter
Drucken / Kommentare: 0

(01.06.)

AH: Donop Voßheide – Werl Aspe 0:4. Bericht Matthias Kröger. Auch im 5. Spiel hielt die Siegesserie an. Pünktlich reiste der AH-Tross samt Anhänger nach Voßheide, dem legendären Austragungsort für den AH Lippe-Cup. Die Älteren unter uns werden sich erinnern. Auf dem bestens präparierten Rasen schickte „Chappy“ ein stark verjüngtes Team ins Rennen...

AH gegen Theesen auf kleinem Feld erfolgreich

Gepostet am 24 May 2015 von Wolfgang Rüter
Drucken / Kommentare: 0

AH-Spiel: SV Werl-Aspe – VfL Theesen 3:2 (2:0). Bericht, diesmal nicht vom Kandidaten auf den "Literatur-Nobelpreis für verbindende Umgangssprache" Matthes Kröger, sondern von Michael Siebrasse: Im dritten Spiel der Freiluftsaison traf unsere Elf auf die dezimierte Mannschaft des VfL Theesen. Wir einigten uns auf ein Spiel „7 gegen 7“ auf kleinem Feld. Es begegneten sich zwei Teams auf Augenhöhe. Die ersten zaghaften Annäherungen an das gegnerische Tor verbuchten die Gäste, aber klare Torchancen ließen etwas auf sich warten. Als sich aber unser Abwehrchef „Jerome“ Scholten....

AH-Spiel vom 24. Mai gegen Luerdissen

Gepostet am 05 May 2015 von Webmaster
Drucken / Kommentare: 0

Luerdissen - Werl Aspe 1:6. Bericht Matthias Kröger. Heute ging es auf den frisch gemähten Rasen nach Luerdissen. Nach der kurzen Aufwärmphase hatten die lästigen, bissigen Waldmücken schon Witterung von uns aufgenommen. Es muss der Grund...

AH starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Gepostet am 21 Apr 2015 von Wolfgang Rüter
Drucken / Kommentare: 0

Kachtenhausen AH – Werl Aspe AH 1:3. Bericht Matthias Kröger. Neues Spiel altes Leid.......wie auch in der letzten Saison fanden sich heute nur 12 Spieler zum ersten Freiluftspiel in 2015 ein. Das bedeutet allerdings auch das die Trikots mit den hohen Rückennummern bei uns sehr geschont werden und als neuwertig beim nächsten Erfolg in die Menge geworfen werden können J. Bei bestem Fußballwetter....

...